Praxishomepage von SEO CONSYS®

Praxishomepage

Ob um neue Kunden zu erreichen oder bestehende Interessenten auf dem Laufenden zu halten: Eine Webseite ist für moderne Mediziner unerlässlich, um Bestandskunden all jene Informationen zu liefern, die sie benötigen, um den Weg in die Praxis zu finden.

Die wichtigsten Fragen zur Homepage für Fachärzte (z.B. Zahnarzt)

  • Warum brauchen Fachärzte eine professionelle Praxiswebseite?

    Potenzielle Interessenten suchen immer häufiger im Internet nach einem Arzt, Therapeuten oder medizinischem Dienstleister in der Nähe.Mehr als 40 % der Interessenten finden ihren Arzt über das Internet. Bei der Suche nach Zahnärzten München liegt die Quote höher. Mit einer gut designten Webseite können Sie sich professionell in Szene setzen.

  • Für welchen Arzt ist eine Praxishomepage-Serie sinnvoll?

    Alle medizischen Bereiche sollten sich mit einer modernen Internetpräsenz darstellen. Wir bauen hauptsächlich Webseiten für niedergelassene Zahnärzte, HNO, Physiotherapeuten und Chirurgen. Mediziner, die den Anteil an Privatkunden erhöhen möchten, sollten sich breiter aufstellen. Erfahrungsgemäß bringen gut positzionierte Seiten sofort Neukunden!

  • Bieten Sie Optimierungen für die Praxis-Homepage an?

    Da unser Hauptaugenmerk auf die Sichtbarkeit von Webseiten bei Google, Bing & Co. liegt, sind alle Webseiten organische optimiert. Bei Schlüsselwörtern mit hoher Konkurrenz können wir auf Wunsch individuelle Pakete anbieten. Wir lassen uns gerne am Erfolg messen.
    Erfolg heißt die Generierung von Neukunden bzw. neuen Interessenten.

  • Ist die Praxishompage für Smartphone / Mobile Geräte optimiert?

    Wir bauen stets Webseiten, die auch auf Smartphones optimal dargestellt werden. Daher entwickeln wir neben der Desktop Version einer Seite auch ein sog. Responsive Design. Nutzer können direkt das Formular im Online-Terminkalender ausfüllen oder die Anruf-Funktion nutzen.

  • Was kostet eine Praxishompage bei Ihnen? Können Sie Referenzen vorweisen?

    In der Regel haben unsere Projekte ein Auftragsvolumen zwischen 600 und 2000 Euro je nach Thema und Größe der Webseite. Gerne schicken wir Ihnen bei konkreter Anfrage eine Liste von Referenzen / Erfolgstories. Sehen Sie bitte von einer Anfrage ab, falls Sie einen Billigdienstleister suchen.

  • Bieten Sie außer der Praxishompage noch weitere Leistungen an?

    Ja natürlich. Für Doktoren haben wir ein Reputationsmanagement-Konzept entwickelt. Innerhalb der Maßnahmen schützen wir Ruf und Reputation des Mediziners im Internet.(Jameda, GPlus, etc.)

  • Warum sollte ich meine Praxis-Webpage gerade bei SEOCONSYS entwickeln lassen?

    Die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns am Herzen. Sympathie, angepeilte Qualität und Ziele müssen im Einklang mit unserer Philosophie stehen. Der Erfolg steht bei uns an erster stelle. Erst dann kann ein Projekt als abgeschlossen gelten.

  • Kann man auf der Internetseite einen Online-Terminkalender einbauen?

    Die Funktionen für einen Online-Terminkalender und Anfrageformulare können gerne in die Webseite integriert werden. In der Regel freuen sich die Interessenten, wenn man Terminwünsche bequem außerhalb des Telefons senden kann.

  • Bieten Sie Wartungen und Hosting an?

    Wir bieten Hosting auf sog. Managed Servern an. Das gewährt Sicherheit und beugt unentdeckten Serverausfällen vor. Gerne übernehmen wir die Wartung ihrer Webseite innerhalb einer monatlichen oder jährlichen Wartungspauschale.

  • Brauche ich neue Fotos der Praxis / Arztpraxis für die Praxis-Homepage?

    Bilder sagen bekanntlich mehr als 1000 Worte. Daher ist es unabdingbar professionelles Bildmaterial auf der Webseite zu platzieren. Wir empfehlen daher einen geeigneten Fotografen in ihre Praxis einzuladen. Gerade im medizinischen Bereich achtet der Patient auf die Form.

Worauf kommt es bei einer guten Praxishomepage an?

Die Online-Präsenz eines Arztes, einer Gemeinschaftspraxis oder eines Labors muss unbedingt professionell designt sein, schließlich ist sie das Aushängeschild im Web. Noch bevor Patienten überhaupt den Weg in die Praxis finden, sehen sie sich die Praxishomepage an und es fällt die Entscheidung, ob sie den Weg in die Praxis finden.

Eine gute Medizin-Webseite sollte deswegen seriös, freundlich, einladend und übersichtlich sein. Wichtige Informationen wie Fachgebiete, Spezialisierungen, angebotene Dienstleistungen und Öffnungszeiten dienen der Gewinnung potentieller Patienten.

Außerdem steht eine gute Online-Präsenz für ein gezieltes „Branding“, also der Generierung einer Marke aus der Praxis heraus. Logos, bewusst gewähltes Farbdesign und auch die Auswahl der richtigen Schriftart – all diese Dinge machen eine gute Webseite für Fachärzte und eine gut designte Webseite allgemein aus.

Auch die Einbindung von Fotos in die Seite ist wichtig, um Patienten schon beim Besuch der Online-Präsenz ein sicheres Gefühl für die Räumlichkeiten und das Personal zu bieten. Hier geht es darum, dass sich die Praxis im besten Licht präsentieren.

Im Praxisbetrieb bleibt oft nicht die Zeit, eine Webseite zu erstellen und auch die Kenntnisse fehlen. Gerade darum ist es wichtig, für die Praxispage einen kompetenten Ansprechpartner zu haben. Dieser kümmert sich dann nicht nur um die Erstellung, sondern auch um wichtige Aktualisierungen: Urlaubszeiten, Krankheitstage, Fortbildungen und Vertretungen.

Im Idealfall informiert ein aktueller Feed über Saisonales wie Reiseimpfungen im Sommer oder die anstehende Grippesaison.

Gut designt, besser gefunden – Webdesign für Praxismarketing

Praxishomepage Beispiel

Nur eine gute Platzierung im Suchmaschinenranking sorgt letztlich dafür, dass Patienten über Google und andere Suchmaschinen auch den Weg auf die Webseite finden. Denn bei einer schlechten Platzierung nutzt auch die beste Webseite nichts.

Und schließlich sollen Patienten die Arztpraxis vor allem dann finden, wenn sie gezielt nach einem Arzt in der Umgebung suchen oder nach den angebotenen Dienstleistungen.

Außerdem sollte man über eine Anbindung an soziale Netzwerke wie Facebook oder eine multimediale Präsenz via Videos nachdenken. Dies alles erfordert externe Expertise beim Webhosting und ein tagesaktuelles Management, für das der Arzt im regulären Betrieb nicht die Zeit haben.

Ein umfassendes Praxismarketing ( für z.B. Praxis, Arztpraxis, Dr. Med. in München) sollte auch Print-Produkte einbeziehen.

Gutes Webdesign ist vor allem für (potentielle) Patienten wichtig, um sich über den Arztbesuch beraten zu lassen. Damit ist die Webseite der erste Punkt in der Dienstleistungskette. Patienten möchten eben nicht vor verschlossenen Türen finden oder sich beim falschen Arzt vorfinden.

Eine akkurate Auflistung der Fachgebiete und Spezialisierungen ist hier genau so wichtig, wie ein vertrauenswürdiges Auftreten.

Neben der Funktion als Informations- soll die Klinik-Homepage auch als Serviceportal dienen. Hier können Mediziner zusätzliche Dienstleistungen wie Überweisungsformulare und Rezeptanforderungen direkt auf der Homepage erwägen.

Das ist nicht nur ein nützlicher Service für die Patienten, sondern entlastet auch den operativen Betrieb.

Gerade bei der wichtigen SEO Optimierung für Texte im Bereich Medizin übernehmen wir die Verantwortung. Wir führen stets ganzheitliche Praxismarketing – Kampagnen durch.

Um eine Praxis (z.B MED Arztpraxis in München) ins rechte Licht zu rücken, sollte man schon bei der Erstellung der HNO- oder Zahnarzt – Webseite die richtige Entscheidung für das Projekt-Layout treffen. Unsere Pakete richten sich an Fachärzte die im auch im Print-Bereich Extras suchen.

Arzt und Patient stehen im Vordergrund

Eine aktuelle, gut designte Webseite für Mediziner ist das digitale Aushängeschild einer Praxis und inzwischen genau so wichtig wie Wartezimmer und Behandlungsraum selbst.

Stetig aktualisierte Informationen, ein einladendes Design und leichte Auffindbarkeit im Web machen eine gute Praxishomepage aus und helfen Menschen den Weg zur Behandlung zu finden.

Suchmaschinenoptimierung und responsive Webdesign für Mediziner:

suchmaschinenoptimierung-seo-praxis

  • Frauenärzte
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Endokrinologen
  • Hautärzte
  • HNO-Ärzte
  • Internisten
  • Kardiologen
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Radiologen
  • Urologen
  • Zahnarzt / Zahnärzte
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Psychologen
  • Physio- & Ergotherapeuten
  • Logopäden
  • Ergotherapeuten
  • Tierärzte

Höhere Sichtbarkeit – > Mehr Besucher über die Webseite

Je besser eine Webseite mit den jeweiligen Schlüsselwörtern bei Google, Bing, Yahoo und Co. positioniert ist desto besser. Mehr Besucher in München bedeuten in der Regel höhere Erträge. In der Grafik 1.1. sehen Sie eine durchschnittliche Entwicklung nach einer Optimierung (OVI – XOVI)

praxis-homepage-seo-entwicklung

1.1. Abbildung