SSL Zertifikate und WordPress

SSL Wordpress

Dass ein SSL Zertifikat nur Vorteile bringt, hatten wir bereits in dem Artikel “SEO-Ranking Vorteile mit SSL Zertifikaten -> Umstellung auf HTTPS” behandelt. Nun stellt sich aber oft die Frage, ob die Umleitung auf https:// per htaccess Datei gemacht wird, oder ob man hierfür ein Plugin installieren sollte.

Die Installation von Plugins unter WordPress sollte immer eine wohl überlegte Angelegenheit sein, da auch diese Sicherheitslücken mitbringen können.

Wir haben verschiedene Varianten ausprobiert und sind zu dem Entschluss gelangt, das Plugin Really Simple SSL einzusetzen, da es auch das https:// bei anderen Plugins erzwingt. Das ist wichtig, damit alle geladenen Dateien über die sichere Verbindung geschickt werden. Macht man dies nicht, werden den Besuchern Warnhinweise durch den Browser angezeigt.

URL´s manuell in der Datenbank ändern

Damit alle URL´s in der Datenbank umgestellt werden, sollten folgende SQL-Befehle in der Datenbank ausgeführt werden:

UPDATE wp_posts SET guid = replace(guid, 'http://www.domain.de', 'https://www.domain.de');
UPDATE wp_posts SET post_content = replace(post_content, 'http://www.domain.de', 'https://www.domain.de');
UPDATE wp_links SET link_url = replace(link_url, 'http://www.domain.de', 'https://www.domain.de');
UPDATE wp_links SET link_image = replace(link_image, 'http://www.domain.de', 'https://www.domain.de');
UPDATE wp_postmeta SET meta_value = replace(meta_value, 'http://www.domain.de', 'https://www.domain.de');
UPDATE wp_usermeta SET meta_value = replace(meta_value, 'http://www.domain.de', 'https://www.domain.de');
UPDATE wp_options SET option_value = replace(option_value, 'http://www.domain.de', 'https://www.domain.de');

Achtung: Den Prefix “wp_” durch den eingesetzten Prefix ersetzen.

Dies geht natürlich nur dann, wenn Sie Zugriff auf PHPmyAdmin, Adminer oder eine ähnliche Datenbank-Verwaltungsoberfläche habe.

SSL Zertifikat mit WordPress
Sind alle Schritte ausgeführt, steht dem https:// Genuss nichts mehr im Wege.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.