Suchmaschinenmarketing

Professionelles Suchmaschinen Marketing (SEM)

Suchmaschinenmarketing (Search Engine Marketing) ,kurz SEM – Marketing bezeichnet alle Maßnahmen die zum Zwecke von Marketing innerhalb von Suchmaschinen wie Google, Yahoo oder Bing eingesetzt werden . SEM stellt einen unverzichtbaren Teilbereich innerhalb von Online Marketing Strategien dar. Fast jeder Internetnutzer gelangt über Suchmaschinen zu gewünschten Produkten und Dienstleitungen. Die Informationssuche funktioniert über die großen „Serps“ optimal. Wir, als Suchmaschinen-Marketing Agentur, wissen um die Bedeutung von Anzeigenschaltungen im sichtbaren Bereich von Google und Co. Mit 92 % Marktanteil bekommt Google unser Hauptaugenmerk, denn die Ads-Schaltung ist sehr lukrativ.

Die optimale Formulierung von bezahlten Anzeigen wirkt wie ein auffälliger Pusher ihrer Werbebotschaft. Damit Kunden ihr gewünschtes Produkt oder ihren gewünschten Dienst finden, optimieren wir ihre SEM Kampagne. Eine sinnvolle Conversions-Optimierung wird ebenfalls von uns vorgenommen, damit sich der Käufer bei Ihnen wohlfühlt. Wir betreuen in diesem Zusammenhang des SEM-Projekts ihre “Sponsored Listing”-Kampagnen. Wir finden die richtige Strategie bei der Umsetzung Ihrer Online-Marketing-Kampagne. Wir wissen, auf was es ankommt.

Suchmaschinenmarketing-Kanäle

SEM vereinigt eine Vielzahl von Marktingprozessen, die für einen optimalen Werbeauftritt in Suchmaschinen geeignet sind. Die zwei großen Teilbereiche von Suchmaschinenmarketing sind SEA und SEO. SEA (Search Engine Advertising), also die Suchmaschinenwerbung meint das gezielte Marketing von speziellen Schlüsselwörter. Oft setzt man den Begriff mit „Keyword Advertising“ gleich, welches die Thematik etwas treffender beschreibt. Den zweiten großen Bereich bildet SEO ( Search Engine Optimization). Zu Deutsch; Suchmaschinenoptimierung.

Letzteres findet in unserem Unternehmen hohe Aufmerksamkeit . Wir sind spezialisiert, Unternehmen bei der organischen Suche, möglichst weit oben auf Seite 1 zu positionieren. SEA kann man alternativ oder parallel zur SEO Optimierung einsetzen, um ein breiteres Marktfeld abzudecken.

Google Adwords

Wer bei Suchergebnisseiten bei Google, kurz SERPs (Search Engine Result Pages), nicht weit genug mit relevanten suchstarken Begriffen oder Kombinationen vorne liegt, kann die eigenen Umsätze durch Google Adwords Kampagnen steigern. Durch das bezahlte Anzeigen von Werbeeinblendungen, zu bestimmten Schlüsselwörtern bei Google, überspringt man die organischen Ergebnisse und wird bei einer optimalen SEA-Strategie ganz oben platziert.

Zusammengefasst gesagt bilden “normale” und Universal Search Einblendungen die sogenannten organischen Suchergebnisse. „Organisch“ als Begriff wird deswegen verwendet, weil es aus einer gewissen Natürlichkeit des Google-Such-Algorythmus entsprungen ist. Universal Search Ergebnisse können Formate wie zum Beispiel Google Bilder Suche, Google News, Google Videos, und Google Plus Maps sein. Das Gegenstück zu Google Adwords bildet das sogenannten Google Adsense.

Google Adsense

Diese Form der Werbeeinblendungen ist eine Möglichkeit für werbetreibende Webmaster Geld zu verdienen, indem die Werbebanner von Google auf der eigenen Webseite eingebunden werden. Dabei gibt es intelligente Lösungen, bei dem Google die Relevanz von angebotenen Diensten oder Produkten zur Webseite des Adsense-Publishers. Bei dieser Form der automatischen Anzeigenauswahl bekommt der werbende Webmaster Geld, wenn auf diese Anzeigen geklickt wird. Das Konzept nennt man CPC-Programm. CPC = Cost per Click.

Wer eine umfassende Online-Marketing-Strategie aufbereiten möchte, sollte daher alle Bereiche des Suchmaschinenmarketing einfließen lassen. Wer es versteht die beiden Disziplinen Suchmaschinenwerbung (SEA) und Suchmaschinenoptimierung (SEO) optimal einzusetzen und zu kanalisieren, kann die Werbekosten amortisieren und den Gewinn steigern. Es gibt Unternehmen, die sich nur auf eine der beiden Teildisziplinen spezialisiert haben, doch wir sind der Meinung, Online-Marketing muss immer einen ganzheitlichen Ansatz verfolgen und sollte sich alle Maßnahmen für sichtbare Werbung beinhalten.

SEM Marketing und kampagnengerechte Landingpages

Wer SEM- Kampagnen für spezielle Keywords starten möchte, sollte sich überlegen wohin Besucher beim Klick auf die bezahlten Anzeigen (Paid Ads) geleitet werden. Denn einmal auf Ihrer Webseite angekommen, entscheiden Sekunden darüber, ob der pot. Kunde bleibt oder weiter sucht. Die Landingpage sollte benutzerfreundlich aufgebaut sein (Usability). Nur wenn sich der Nutzer schnell und sicher zurechtfindet wird er vermutlich bei Ihnen kaufen.

Reputationsmanagement

Auch das Vertrauen zu Ihren Unternehmen spielt eine große Rolle. Möglichst positive Reputationen ihres Unternehmens in Form von Bewertungen bei gängigen Portalen bilden einen Trustwert und sollten häufig im Netz vertreten sein. Wenn alle Säulen Ihrer Online-Präsenz stimmig sind, werden die Menschen bei Ihnen kaufen bzw. Ihre Dienstleistung buchen.

Suchmaschinenmarketing – Bedeutung

Suchmaschinenmarketing in seinen Erscheinungsformen, als Suchmaschinenoptimierung ( SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA), ist eine wertvolle und effektive Möglichkeit Neukunden zu generieren und zu binden. Fragen Sie uns, was machbar ist. Nichts ist im WWW unmöglich. Wir beraten Sie gern bei der Umsetzung diverser Marketing-Formen wie SEO, SMM oder SEA.